Schlagwort-Archiv: Not der Flüchtlinge in Suruc

Ende März 2015 in Suruc

Bilder von Fettah Cetin von seinem Besuch an der Grenze zu Kobane:

  • Stau an der Grenze auf der türkischen Seite:
    Die Menschen wollen zurück, aber die türkischen Behörden lassen kaum jemanden durch.
  • Fettah kauft den beiden Kindern alles ab, was sie zum Verkauf anbieten, um damit ihre Familien zu ernähren. Er füllt einen Kofferraum mit Öl, Babynahrung und anderen Lebensmitteln und verschenkt sie an die Menschen, die in Zelten am Rande von Suruc leben.

 

 

Reis und Linsen von Spenden aus Dresden

Hilfsaktion im Oktober 2014, kurz nach dem Beginn der Angriffe der IS-Milizen: